Stadt Memmingen:SingleNews Umwelt

Abfallwirtschaft
und Abwasser

Aktuell

Zur Übersicht Aktuelles

Hochwasserabfälle in Memmingen entsorgen

Erstellt von Amt für techn. Umweltschutz |

Kostenfreie Abgabe von Sperrmüll am Wertstoff- und Problemmüllzentrum

Sperrmüll von privaten Haushalten aus den vom Hochwasser betroffenen Gebieten kann bis zum 22.06.2024 am Wertstoff- und Problemmüllzentrum kostenlos abgegeben werden. Wir bitten Sie, bei der Anlieferung Ihren Personalausweis mitzuführen.

Bitte defekte Elektrogeräte und Gefahrstoffe wie beispielsweise Farben getrennt vom Sperrmüll anliefern und abgeben.

Achtung: Baustellenabfälle (bsp. Dämmung, Rigipsplatten, Estrich und sonstige nichtbrennbaren Abfälle) können nicht abgegeben werden! Diese sind über private Unternehmen zu entsorgen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die hierfür anfallenden Kosten nicht übernehmen können. 

Wir möchten hier auch auf die Soforthilfen des Landes verweisen.